Archiv der Kategorie: Gig’s / Live

26.12.2015 Trance38 pres. Simon O’Shine @ Apartment 38

12273811_1631492237103990_2471339677089412798_o

Der Weihnachtsbraten ist verspeist, die Geschenke sind verteilt und die Verwandtschaft wird allmählich ein wenig anstrengend? Dann heißt es am zweiten Weihnachtsfeiertag nichts wie ab ins Apartment 38 in Braunschweig! Hier gibt es genau die richtigen Sounds, um die unter dem Christbaum angefutterten Pfunde in einer angenehmen Atmosphäre unter Gleichgesinnten wieder abzutanzen. Bereits das erste Event des Trance38-Teams in Braunschweig war ein voller Erfolg – nun geht es also nahtlos weiter mit einem ganz besonderen X-Mas-Special.

Als internationaler Gast-DJ konnte dieses Mal Simon O’Shine gebucht werden. Für den weltweit angesagten Künstler, der beispielsweise beim diesjährigen Electronic Family-Festival in Holland ein legendäres Set ablieferte, ist es das Deutschland-Debüt. Mit Releases wie „Your Distant World“, „Butterfly“ oder „Last Goodbye“ machte er sich in der Szene einen Namen. Sein aktueller Track „Simon O’Shine with Sergey – Ethereal Rhapsody“ schaffte es bis in die Top25 der Beatport Trance Top 100. Simons Tracks werden nicht nur von DJ-Größen wie Armin van Buuren, Tiesto oder Aly & Fila gespielt, sondern mit seinem emotionalen Uplifting Trance-Style begeisterte der Pole bereits Fans in aller Welt, etwa bei seinen Gigs in Buenos Aires, Mexico City oder Mailand. Bei Trance38 wird er ein exklusives 3-Stunden-Set performen.

Eines seiner raren Trance Classics-Sets wird Trance38-Resident DFx präsentieren. Der ehemalige Resident des legendären Live Music Circus in Köthen versteht es wie kaum ein Zweiter, die schönsten Clubhymnen aus der „guten alten Zeit“ zu einer stringenten Zeitreise ineinanderzureihen, so dass Gänsehautmoment auf Gänsehautmoment folgen wird. Ob Nature One, Airbeat One, Technoclub in Frankfurt oder Dance For Love Open Air,… DFx, der mit seinem eigenen Podcast „Trance Emotions“ auf Trance.fm am Start ist, sorgt stets für ausgelassene Stimmung und volle Dancefloors. So legte er bereits Seite an Seite mit Ferry Corsten, Tillmann Uhrmacher, Markus Schulz oder Talla 2XLC auf.

Auch auf das Classic-Set des zweiten Trance38-Residents Anatol Weber darf man sich freuen. Der Lokalmatador eröffnete nicht nur die Nature One 2015, sondern trat im Juni 2015 beispielsweise mit Größen wie Aly & Fila und Kyau & Albert in Dresden auf. Für das Warm-up mit feinsten Progressive Trance-Tunes zeichnet sich Himmelskind verantwortlich.

Früh kommen lohnt sich allerdings nicht nur, um von der ausgezeichneten Musik nichts zu verpassen, denn die ersten 50 Gäste dürfen sich über eine kostenlose Mix-CD als kleines Geschenk freuen. Get ready to paaarty!

Lineup:

Simon O’Shine (Polen, Deutschland-Debüt, 3h-Set)
DFx (Braunschweig, Nature One, Classics)
Anatol Weber (Braunschweig, Nature One, Classics)
Himmelskind (Progressive Trance, Warm-up)

Einlass: ab 22:00 Uhr

Eintritt: X-Mas-Special-Price 9,99 € an der Abendkasse
Die ersten 50 Gäste erhalten eine exklusive Mix-CD zu Weihnachten!

Location:
Apartment 38
Gieseler 3 (2. OG)
38100 Braunschweig

Web:
https://www.facebook.com/SimonOShine
www.trance38.com
https://www.facebook.com/trance38/
https://www.facebook.com/apartment38/
https://www.facebook.com/AnatolWeberOfficial
https://www.facebook.com/DFx.Trance.Emotions
http://podcast.trance-emotions.com/

16.10.2015 Trance38 pres. 6th Sense @ Stereowerk – Eventstudio, Braunschweig

12029607_1618576065062274_576151261945790124_o

Lust auf sphärische und melodiöse Klänge, gepaart mit tanzbaren Beats? Dann nichts wie auf ins Stereowerk in Braunschweig. Hier steigt am Freitag, den 16. Oktober 2015 mit „Trance38 pres 6th Sense“ endlich mal wieder ein elektronisches Musik-Event in der Region, das für Fans der unterschiedlichsten Stilrichtungen einige Leckerbissen verspricht. Zu den Gast-DJs zählen mehrere Stars der internationalen Szene, die extra für diesen Gig aus England, Italien und Berlin angereist kommen.

Geradezu eine Kultfigur im Bereich Uplifting Trance ist Manuel Le Saux. Wohnhaft in Rom, ist er aus den besten Clubs des Planeten nicht mehr wegzudenken. Seine Fans, die jede Woche gebannt seiner Radioshow „Extrema“ auf www.ah.fm lauschen, folgen ihm quer durch Europa, um mit ihm gemeinsam Gänsehautmomente zu erleben. Aus UK eingeflogen wird der zweite illustre Gast, Chris Metcalfe. Trotz seines jungen Alters hat sich der Engländer bereits als einer der besten Nachwuchskünstler etabliert. Seine energetischen und extrem tanzbaren Hymnen werden von fast allen DJ-Größen gespielt und er veröffentlichte unter anderem bereits auf Armin van Buurens Armada-Label.

Aus der deutschen Hauptstadt Berlin kommt der 29-Jährige Dennis Sheperd ins schöne Braunschweig. Mit im Gepäck hat er jede Menge melodischer Soundperlen und mit seinem einzigartigen Mix aus Progressive, Trance und Elektro trifft er bei der Feiermeute stets ins Schwarze. So ist es kein Wunder, dass Dennis regelmäßig von Superstar-DJs wie Tiësto oder Paul Van Dyk unterstützt wird. Seit April ist seit zweites Artistalbum „Fight Your Fears“ erhältlich, von dem er im Stereowerk sicherlich das eine oder andere Highlight zum besten geben wird.

Den 1. Floor komplettieren zwei Lokalmatadoren. Das Warmup übernehmen wird Anatol Weber, der bereits auf Deutschlands größtem elektronischen Festival NATURE ONE auflegte. Für einen unvergesslichen Ausklang des Abends hat der gebürtige Braunschweiger DFx, der ebenfalls schon auf der Nature One und im legendären Technoclub spielte, zusammen mit Technoclub Resident Bluefire noch einige Leckerbissen im Gepäck.

Wer mehr auf angesagte EDM-Sounds steht, der kommt auf dem 2. Floor voll und ganz auf seine Kosten. Hier wird das 31soundsystem diverse elektronische Musikvariationen von Deep House über Techhouse bis hin zu Trap, Dancehall und einigem mehr zelebrieren. Bei dieser Party ist wirklich für jeden etwas dabei und so darf ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden.

✩ Line Up ✩

Mainfloor:

Manuel Le Saux (Rom)
Dennis Sheperd (Berlin)
Chris Metcalfe (Newcastle)
DFx b2b Bluefire (Braunschweig/FFM)
Anatol Weber (Braunschweig)

2nd Floor:

31soundsystem

✩ Infos ✩

#Einlass: ab 22:30 Uhr

#Tickets: VVK 10,00 EUR, AK 15,00 EUR
http://bit.ly/Trance38Ticket

#Location:

STEREOWERK
Böcklerstraße 30 / 31
38122 Braunschweig
http://www.stereowerk.de/

✩ Supported by Trance38 ✩

#Web:

www.chrismetcalfe.net
www.dennissheperd.com
www.manuellesaux.com
www.trance38.com
podcast.trance-emotions.com
www.technoclub.tc
www.31soundsystem.de

28.07.2012 TECHNOCLUB pres. DANCE FOR LOVE 2012 @ Club Longbeach / Hattersheim Okriftel (FFM)

Es ist DAS große Sommerevent, auf das alle Freunde der melodiösen und progressiven elektronischen Klänge sich jedes Jahr besonders freuen. Wenn Talla 2XLC und sein Team zum „Dance For Love“ rufen, kommen die Clubber aus allen Himmelsrichtungen und zum Teil sogar aus dem Ausland extra angereist, um in einer einzigartigen und familiären Wohlfühlatmosphäre in einem der schönsten Beachclubs Deutschlands zu chillen und zu feiern.

Jahr für Jahr wächst das Festival ein kleines bisschen, ohne dabei jedoch etwas von seinem ursprünglichen Charme zu verlieren. Spielten bei den vergangenen Editionen bereits unter anderem Hochkaräter wie Pulser, Stoneface & Terminal oder Pedro del Mar, so gibt es dieses Mal gleich zwei angesagte Gast-DJs aus dem Ausland zu hören. Aus Frankreich kommt FERRY TAYLE, der schon mehrere Male sein Können im TC unter Beweis stellte und mit seinen euphorischen und melodiösen Sets für pures Sommerfeeling sorgen wird.

Selbstverständlich wird auch TALLA 2XLC selber, der aktuell mit seinem Buddy Taucher im Rahmen der Reuniontour erfolgreich durch die Lande tourt und sich bereits auf seinen Gig auf der Nature One vorbereitet, seine besten Platten mit dabei haben, um den Beachclub hemmungslos zu rocken. Dies wird auch der legendäre DJ E.L.B., einst langjähriger Resident im kultigen Dorian Gray am Frankfurter Flughafen, mit den feinsten Classics tun. Die besten neuen Kracher kann man von Breathe Music-Artist ANDRE VISIOR und Shootingstar COLD BLUE erwarten. Dazu gibt es satten Feiersound von den Residents LXD und BLUEFIRE, zudem geben DJ SABU, DFx sowie Debütant JO MADDOX Gas.

Auf der Afterparty kommt für euch als Special Guest DJ RAM aus den Niederlanden, der ebenfalls dafür bekannt ist, ordentlich Gas zu geben. Wer seine Hymnen wie „RAMsterdam“ oder „RAMazing“ kennt, der weiß, dass hier auch die Melodien nicht zu kurz kommen.

Für Food & Drinks stehen mehrere Bars, ein BBQ-Grill sowie eine Shisha Lounge bereit, so dass keinerlei Wünsche offen bleiben. Auf dem großzügig angelegten Areal kann man sich mit alten und neuen Freunden beim Volleyball austoben, auf den gemütlichen Liegen relaxen und dann lassen es alle gemeinsam auf dem 360 Grad Dancefloor so richtig krachen. Da ist Ibiza-Feeling absolut vorprogrammiert! Und für alle, die anschließend noch nicht genug haben, geht es auf der großen Afterparty im Monza in der Frankfurter City ab 23 Uhr nahtlos weiter bis in den frühen Morgen!

ACHTUNG: Sollte das Open Air aus wettertechnischen Gründen nicht stattfinden können, verlegen wir die komplette Party ab 23 Uhr ins Monza. Wie es stattfinden wird, könnt ihr am 28.7. ab morgens auf www.technoclub.tc oder auf unseren Facebook-Seiten sehen. Schaut nicht auf euren lokalen Wetterbericht, denn dort kann es anders sein als in Okriftel – informiert euch also auf unsere Seiten! Die Party im Monza findet auf jeden Fall statt.

Samstag, 28.07.2012 Technoclub pres.: DANCE FOR LOVE 2012 @ Club Longbeach, Hattersheim-Okriftel

DIE GROSSE OPENAIR BEACHPARTY (Start: 14:00) & AFTERPARTY  (Start: 23:00 im Monza)

FERRY TAYLE (F)
TALLA 2XLC (Perfecto UK, Technoclub Ffm)
DJ. E.L.B. (Dorian Gray)
ANDRE VISIOR (Breathe Music)
COLD BLUE (Monster Tunes, UK)
DJ Sabu (facebook.com/officialdjsabu)
LXD / BLUEFIRE / DFx / JO MADDOX

Adresse:
Club Longbeach, Rheinstraße 17 (Einfahrt zw. Rewe und Fa. Wagner), 65795 Hattersheim-Okriftel

Hattersheim/Okriftel liegt im Frankfurter Westen an der A66 Richtung Wiesbaden; kostenlose Parkplätze sind ausreichend vorhanden! Auch mit S-Bahn und Bus ist die Anreise problemlos möglich!

Wegbeschreibung: http://technoclub.tc/club/find-us/

***************************************************************************************

28.07.2012 TECHNOCLUB pres. DANCE FOR LOVE 2012 Afterparty at Monza Club, Ffm

Aufgrund des großen Erfolges der letzten Jahre und der vermehrten Nachfrage unserer Fans, was nach Mitternacht noch geht in Frankfurt, wenn wir die Pforten in Okriftel schließen, bieten wir dieses Jahr eine Afterparty im Monza an. Ab 23 Uhr werden wir dort starten mit allen wichtigen Acts des Open Airs und dazu noch DJ RAM aus Holland einfliegen, der schon letztes Jahr die Trancefreunde begeisterte! Sollte das Openair aus wettertechnischen Gründen ins Wasser fallen, ist das kein Beinbruch, denn dann ziehen wir mit der kompletten Party ab 23 Uhr ins Monza und nutzen sogar beide Floors!

Aus Frankreich kommt FERRY TAYLE, der schon mehrere Male sein Können im TC unter Beweis stellte und mit seinen euphorischen und melodiösen Sets für pures Sommerfeeling sorgen wird. Unterstützung bekommt er von DJ RAM aus den Niederlanden, der ebenfalls dafür bekannt ist, ordentlich Gas zu geben. Wer seine Hymnen wie „RAMsterdam“ oder „RAMazing“ kennt, der weiß, dass hier auch die Melodien nicht zu kurz kommen.

Selbstverständlich wird auch TALLA 2XLC selber, der aktuell mit seinem Buddy Taucher im Rahmen der Reuniontour erfolgreich durch die Lande tourt und sich bereits auf seinen Gig auf der Nature One vorbereitet, seine besten Tracks mit dabei haben, um das Monza hemmungslos zu rocken. Dies wird auch der legendäre DJ E.L.B., einst langjähriger Resident im kultigen Dorian Gray am Frankfurter Flughafen, mit den feinsten Classics tun. Dazu gibt es satten Feiersound im B2B von DFx und Resident BLUEFIRE. Bei Ausfall des Open Airs werden zudem noch Breathe Music-Artist ANDRE VISIOR, Shootingstar COLD BLUE, DJ SABU, LXD, DFx sowie Debütant JO MADDOX an den Decks stehen!

Line Up Afterparty:

FERRY TAYLE (F)
DJ RAM (NL) (special night set)
TALLA 2XLC (Perfecto UK, Technoclub Ffm)
DJ. E.L.B. (Dorian Gray)
BLUEFIRE vs. DFx

Bei Ausfall des Open Airs werden alle Acts des Open Airs auf zwei Floors spielen!

Start 23:00 h
Location: Monza, Berliner Straße 74, 60311 Frankfurt am Main-City
Wegbeschreibung: http://technoclub.tc/club/find-us/

07.04.2012 Exit Easter Egg @ Technoclub Frankfurt / Monza Special Guest: Manuel le Saux!!

Easter is a familiar celebration, so can there be any better occation to come to the beautiful Monza club in Frankfurt city to party together with the whole Technoclub family and look for some musical easter eggs? Talla 2XLC and his team invite you to this special event. There will be a huge international line up and electronic music for everybody’s taste at the “Trance Egg” on the mainfloor and the “House Egg” in the lounge.

Experience the sounds of two really incredible artists at the “Trance Egg” that we don’t see playing that often in the Rhein-Main area. Right from Italy comes MANUEL LE SAUX, the master of uplifting. With his DJ sets full of energy and melodies he enchants the crowd around the globe and his internet radioshow “Top Twenty Tunes” has lots of loyal fans. Releases for example on Armin van Buuren’s “A State Of Trance” label show us how popular the sound of this Rome-based DJ and producer really is. Besides that one of the hottest newcomers of the international scene, COLD BLUE, plays his long awaited premiere gig at Technoclub. We all know his massive collaborations “Freefalling” and “Fallen Angel” as well as his successful solo singles such as “Mount Everest”, “Paradise” and the latest bomb “Coconut”. With his tracks, Cold Blue shows many facets of electronic music. And of course it will also be TALLA 2XLC performing on the mainfloor. At the moment, he is touring all around Germany and Europa in the context of his reuniontour with Taucher and rocking all the charts and DJ playlists with his awesome collab “Two World” with shootingstar Dennis Sheperd. The official video was shot at Monza! You can also await some great tunes played by the Technoclub residents PARA X – his anthem “Lost In Memories 2.0” got support for example by star DJ Solarstone – and BLUEFIRE, who will perform a very special back2back set with his buddy DFx.

At the “House Egg” in the lounge you can enjoy the sounds of Be:Lectric. CHRISTIAN “RASCHEL” RADTKE and PANORAMABEAR present the finest deep and techhouse tunes. Get ready to groove! So Exit Easter Egg is another must go for all those who love uplifting, progressive and house and like to party in the unique atmosphere of the Monza with old and new friends until dawn. Get infected – WE ARE TECHNOCLUB!

Saturday, 07.04.2012 Technoclub @ Monza – Berliner Str. 74 – Frankfurt City

EXIT EASTER EGG – A FULL NIGHT OF UPLIFTING, PROGRESSIVE AND HOUSE

Trance Egg:

• TALLA 2XLC (Tetsuo, Euphonic Rec.)
www.facebook.com/talla2xlcfansite
• MANUEL LE SAUX (Master of Uplifting, Italy)
www.facebook.com/ManuelLeSauxOfficialFanPage
• COLD BLUE (Anjunabeats, Monster Tunes, Hit: “Fallen Angel”)
www.facebook.com/coldbluemusic
• BLUEFIRE (TC-Resident) vs. DFx (Nature One, Live-Music-Circus Köthen)
www.facebook.com/djbluefire303 /
www.facebook.com/DFx.Trance.Emotions
• PARA X (TC-Resident)
www.facebook.com/alex.roezel.aka.para.x

LJ Sascha Ferrang

House Egg:

• CHRISTIAN “RASCHEL” RADTKE
www.facebook.com/profile.php?id=100000675846645
• PANORAMABEAR
www.facebook.com/panoramabear

23.00h – Open End

Parken: z.B. Parkhaus Goetheplatz, Einfahrt Junghofstraße, Nachttarif 3 Euro

Infos:
www.technoclub.tc
www.facebook.com/technoclubfansite
www.monza-club.de